Ein Stern ist aufgegangen…

Sie hatte ein bisschen Verspätung.. Der Abfohltermin hätte auch zu Ninas Geburtstag mitten im April sein können. Manche Geschenke kommen zwar nicht immer Termingerecht, sind dafür aber um so schöner. So hat unsere Dísa vom Habichtswald am 28. April ein entzückendes Stutfohlen zur Welt gebracht. Eine langbeinige, fuchsfarbene Schönheit mit Karostern breichert ab jetzt unsere…

Isländisch Reiten, Sprechen, Singen

Das erste Aprilwochenende stand ganz im Zeichen unseres isländischen Kombikurses. Ein Stück Island mit nach Deutschland zu bringen ist schon seit vielen Jahren die Idee dieses Unterfangens. Neben den ernstahaften Unterrichtsstunden mit dem eigenen Pferd unsererseits, wurde der Kurs von Björn anstelle des normalen Theorieunterrichtes, mit Spaßnenden Einführungen oder Weiterbildungen der isländischen Sprache gewürzt. Die…

Flotte Mädels zum Verkauf

Unsere beiden Stuten aus der Hestabakkizucht aus 2008 werden nun 6 Jahre alt und sind so weit in der Ausbildung, dass sie den heimatlichen Hof verlassen können. Auch haben wir eine tolle Stute aus dänischer Zucht als Kommissionspferd bei uns. Weiteres unter dem Menüpunkt Verkauf  

2 Jahre nicht gesehen…

…als Absetzer an gute Freunde verkauft und dann ist es wie immer im Leben. Die Zeit rast dahin und man glaubt es war erst vor kurzer Zeit. Jetzt ist der kleine Safir, Sohn von Dama f. Lýtingsstöðum und Skarpur v. Hestabakki, schon am Anfang seines dritten Lebensjahres. Die Zeit hatte es uns erlaubt einen Besuch…

Das Jahr 2013 geht dem Ende zu…

… und viele haben sich sicherlich gefragt, ob bei uns alles in Ordnung ist, da so lange keine Nachrichten auf unserer Homepage erschienen sind und auch die Termine für 2014 noch nicht online sind. Wir können euch dahingehend beruhigen, dass es uns und unseren Tieren bestens geht. Ein Grund für das Fehlen der News ist…

In den Koffer gesprungen…

Im Juni haben wir uns, wie ihr wisst, eine Woche Auszeit in Island genommen. Familientreffen, Freunde besuchen, Urlaub machen und die Seele baumeln lassen. Für uns und Ninas Eltern geht das nirgendwo besser als in Island. Jetzt wollen wir euch natürlich nicht die tollen Urlaubserlebnisse darlegen – ein bisschen Privatsphäre muss ja auch sein. Etwas…

Ein dickes Dankeschön!!

Jetzt muss es endlich mal gesagt werden. Nachdem wir den Artikel über das Hochwasser veröffentlicht haben, haben sich sofort viele liebe Menschen gemeldet, die uns in unserer Not helfen wollten. Sei es mit der Möglichkeit Pferde auf deren Weiden zu stellen oder aber auch uns mit Futter zu versorgen. Wir waren sehr gerührt über die…

Wenn man glaubt, dass…..

Wenn man also glaubt, dass alles nun gut wird nach dem langen Winter. Dass man noch nie so viel sattes, grünes Gras auf den Weiden hatte wie in diesem Jahr. Dass man sich mal keine Sorgen machen muss, ob die Pferde genug zu fressen bekommen. Dass man sogar überlegt hat, einen Teil zu mähen, kein…

28. April – unser Fohlen ist geschlüpft

Unsere Sp· f. Ytri-Hofdölum hat sich lange Zeit damit gelassen, ihr Fohlen zur Welt zu bringen. Aufgrund der Wetterverhältnisse konnte man ihr das auch nicht verdenken. 3 Wochen hat die gute Stute vergeblich darauf gewartet, ihren Sprössling auf der Sommerweide das Licht der Welt erblicken zu lassen. Das Wetter und der Stand der Vegetation haben…