Schön, dass Sie uns auf HESTABAKKI besuchen.

Wir bietet Ihnen das Rundum-Angebot für’s Islandpferd.
Suchen Sie ein Pferd für Sport oder Freizeit?
Möchten Sie sich oder Ihr Pferd professionell ausbilden lassen?
Oder suchen Sie den optimalen Hengst für Ihre Stuten?

Ja. Dann sind Sie bei uns richtig!

Unser Jahresprogramm 2019 ist da! Jetzt schon Plätze sichern!

Wo? Hier! Programm 2019.

Bei uns finden Sie alles unter einem Dach. Freundlich und kompetent!

Unterricht

für Pferde und Menschen

Auf Hestabakki erhalten Sie individuellen Unterricht in freundlicher Atmosphäre, für jeden Anspruch, ob Freizeit oder Sport.

Beritt

von jungen und erwachsenen Pferden

Wir bilden Jungpferde aus und übernehmen gerne den Beritt und die Korrektur Ihrer Pferde.

Pferde kaufen

für Sport und Freizeit

Bei uns finden Sie Pferde für jeden Anspruch und Geldbeutel.

Aktuelle Geschichten...

Wir haben einen neuen Mitarbeiter

Der Alte musste gehen – dabei meinen wir nicht den netten Herren der neben dem Trecker steht, den hätten wie natürlich gerne behalten ;p Im Laufe der Zeit kristallisierte es sich mehr und mehr heraus, das unser Trecker so langsam nicht mehr den Aufgaben gewachsen ist, die er leisten muss. Nina hat immer gesagt: der…

Mehr lesen...

Spóla *August 1996 + 09.Mai.2012

In Gedenken an eine gemeinsame Zeit Geliebte Spóla, heute sitzen wir hier, in dieser schweren Stunde und fragen uns ñ was ist das Leben? Wäre das Leben Zeit, könnten wir es vielleicht begreifen. Zeit, das sind Sekunden, Tage, Wochen ñ eine Ewigkeit. Vielleicht ist das Leben auch nur eine Begrifflichkeit der Zeit. Denken wir zurück,…

Mehr lesen...

Das erste Verkaufspferd 2012 geht online

Dieses Jahr ist ja schon einiges passiert in unserem Pferdebestand. Von H·tið haben wir ja bereits berichtet und von den zwei Jungpferden, die zwar den Besitzer gewechselt haben aber noch hier stehen, werden wir in Kürze berichten. Vorab ist zu sagen, dass wir uns von einer dreijährigen Stute und einem Jährlingshengst getrennt haben, da wir…

Mehr lesen...

Loftfari – ein Sternchen wird erwachsen

Wie versprochen kommen jetzt die ersten Bilder von Loftfari von Hestabakki unter dem Sattel. 2007 erblickte er das Licht der Welt und schon als Fohlen hat er uns sehr gefallen. 2010 wurde er Körungssieger mit einer Note von 8.07 woraufhin wir beschlossen, ihn weiter als Hengst laufen zu lassen. Im Spätsommer letzten Jahres haben wir…

Mehr lesen...

Trab und Tölt im WinterSpaßs

Bei so einem schönen Wetter macht es Spaßs, die Pferde freilaufen zu lassen. Unsere Hengste durften zuerst flitzen. Skarpur war leider etwas übermotiviert und hat sich bei den ersten wilden Buckelatacken ein Eisen ausgezogen, weswegen wir den Freilauf leider stoppen mussten. Loftfari und Hörður waren etwas besonnener und haben uns schöne Momente im Trab und…

Mehr lesen...

Deckenparade für Hunde

Der Winter ist kalt und unsere Hunde sind alt. Spóla ist nun 16 Jahre und Lara 13 Jahre alt. Um ihnen den Spaßs an dem täglichen Aufenthalt im Freien zu erleichtern, gab es jetzt Hundedecken – Spóla hatte ihre allerdings schon im letzten Winter. Die beiden finden es toll und selbst Lara mit ihrem dicken…

Mehr lesen...

Unsere Dísa ist wieder am Stall

Für Nina ein wunderbarer Augenblick. Dísa ist als Reitpferd zurück. Zwei Jahre Fohlenpause sind eine lange Zeit. Jetzt steht sie wieder da in ihrer Box und ihrem Paddock – wunderschön und zu allem bereit. Ein kleiner 10 Minutenritt – mehr kann sie natürlich auch noch nicht – wunderbar. Sie ist extrem fröhlich, hat Spaßs und…

Mehr lesen...

Hektor und Safir

Die beiden Jungs aus der Absatzfohlenriege mussten schon vor den Damen der Schöpfung das Ein mal Eins der Erziehung lernen. Mit sechs Fohlen war unser Platz für die Absetzer begrenzt und es war klar, dass die Hengste zuerst in das Herdengeschehen eingegliedert werden können. Es wurde angebunden, geführt, geputzt, Hufe mal geben und getüddelt. Anfangs…

Mehr lesen...

Juhu – ein Sonnentag für Loftfari

Kalt, trocken und sonnig. Tolles Wetter um die Pferde auf der Weide flitzen zu lassen. Loftfari, unser jetzt fünfjähriger Newcomerhengst war der Erste – und auch, um es gleich vorweg zu nehmen der Einzige, da das Wetter danach wieder umgeschlagen ist. Wenigstens er hatte ganz viel Spaßs und hat sich richtig ausgetobt. Es war die…

Mehr lesen...

Ältere Geschichten...

Archive